Marie Desplechin

Marie Desplechin, geboren 1958 in Roubaix, hat Literaturwissenschaft und Journalismus studiert. Sie arbeitet freiberuflich für verschiedene Zeitschriften. Für "Endlich Hexe" erhielt sie 1997 den französischen Preis "Das lustigste Buch des Jahres".

Marie Desplechin: Endlich Hexe!

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2000
ISBN 9783570124437, Pappband, 128 Seiten, 10.17 EUR
Aus dem Französischen von Eva Bertrand-Rettig. Eine komische Geschichte über ein Mädchen, das - Hexchen wider Willen - nach und nach die Vorzüge der Hexerei schätzen lernt.