Marian Pankowski

Marian Pankowski, geboren 1919 in Sanok, lebt in Brüssel, war dort Professor für polnische Literatur an der Université Libre. Im polnischen Widerstand 1942 von der Gestapo verhaftet, überlebte er den Terror von Auschwitz, Groß-Rosen und Bergen-Belsen. Sein umfangreiches Werk ist in viele Sprachen übersetzt.

Marian Pankowski: Der letzte Engeltag. Ein Silvenmanuskript

Cover: Marian Pankowski. Der letzte Engeltag - Ein Silvenmanuskript. Secession Verlag, Zürich, 2011.
Secession Verlag, Berlin 2011
Aus dem Polnischen von Sven Sellmer. In dem Silvenmanuskript Der letzte Engeltag versammelt der polnische Verleger des Autors eine Auswahl von dessen Notizen, die datiert sind auf Tage, die in unserer…