Marcus Ingendaay

Marcus Ingendaay, geboren 1958, studierte Anglistik und Germanistik in Köln und Cambridge. Er arbeitete als Werbetexter, Reporter und schließlich als freier Übersetzer.

Marcus Ingendaay: Die Taxifahrerin. Roman

Cover: Marcus Ingendaay. Die Taxifahrerin - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2003.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
Der 24-jährigen Taxifahrerin Chris macht als funktionaler Analphabetin die geplante Umstellung des Funkverkehrs auf ein computergestütztes System zu schaffen. Vermutlich wird sie ihren Job und damit ihren…