Marcel Berlinghoff

Dr. Marcel Berlinghoff wurde 1977 in Mannheim geboren und studierte in Heidelberg, Mannheim und Barcelona Mittlere und Neue Geschichte sowie Politische Wissenschaften. Es folgten eine Stelle am Lehrstuhl für Zeitgeschichte sowie mehrere Lehraufträge am Historischen Seminar in Heidelberg. 2011 wurde Marcel Berlinghoff mit einer Arbeit zur Europäisierung der Migrationspolitik in den 1970er Jahren promoviert.

Marcel Berlinghoff: Das Ende der "Gastarbeit"

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506776686, Gebunden, 403 Seiten, 49.90 EUR
Beendete tatsächlich die Ölkrise die "Gastarbeiter-Ära"? Warum stoppten alle westeuropäischen Industriestaaten Anfang der 1970er Jahre ihre Anwerbung und schlossen die Grenzen für unerwünschte Arbeitsmigranten?…