Manfred Henningsen

Manfred Henningsen, 1938 geboren, promovierte 1967 mit einer Arbeit über die Geschichtsphilosophie Toynbees; seit 1970 ist er Professor für Politische Wissenschaft an der Universität von Hawaii.

Manfred Henningsen: Der Mythos Amerika.

Cover: Manfred Henningsen. Der Mythos Amerika. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2009.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2009
Demokratisches Sendungsbewusstsein und machtpolitischer Anspruch auf strategische und ökonomische Vorherrschaft prägen das amerikanische Weltbild - nicht erst seit der Präsidentschaft von George W. Bush.…