Lynne Franks

Lynne Franks hat mit 21 Jahren ihre eigene Firma gegründet und sie innerhalb von 20 Jahren zur erfolgreichsten PR-Agentur Englands entwickelt. 1992 verließ sie ihr Unternehmen und kümmerte sich seitdem auf internationaler Ebene um die Belange von Frauen in gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Positionen. Sie nahm an der Weltfrauenkonferenz in Peking teil, leitete den ersten Frauen-Radiosender Großbritanniens und mischt sich in die öffentliche Debatte ein, wo immer es ihr möglich ist, um auf den Wandel der sozialen Rolle der Frauen in unserer Gegenwart hinzuweisen. Mit ihrem aktuellen Projekt - einem Netzwerk mit dem Namen SEED (Sustainable Enterprise Empowerment Dynamics) - setzt sie sich für weiblich orientierte, nachhaltige Unternehmenskonzepte ein.

Lynne Franks: Weiblich wirtschaften. Der kreative Weg zur Selbständigkeit und geschäftlichem Erfolg

Cover: Lynne Franks. Weiblich wirtschaften - Der kreative Weg zur Selbständigkeit und geschäftlichem Erfolg. C. Bertelsmann Verlag, München, 2000.
C. Bertelsmann Verlag, München 2000
Lynne Franks hat mit 21 Jahren ihre eigene Firma gegründet und sie innerhalb von 20 Jahren zur erfolgreichsten PR-Agentur Englands entwickelt. Ausgehend von ihren eigenen Erfahrungen zeigt sie die Bedeutung…