Ludger Schadomsky

Ludger Schadomsky, geboren 1970 in Ostwestfalen, studierte Afrikanistik und Politik in Köln und Kapstadt. Nach einem Volontariat bei der Deutschen Welle begann er als freier Autor Beiträge für die Deutsche Welle sowie verschiedene ARD-Sender zu schreiben. Seit 2006 leitet Schadomsky die amharische (äthiopische) Sprachredaktion der Deutschen Welle in Bonn.

Ludger Schadomsky: Afrika. Ein Kontinent im Wandel (Ab 12 Jahre)

Cover: Ludger Schadomsky. Afrika - Ein Kontinent im Wandel (Ab 12 Jahre). Arena Verlag, Würzburg, 2010.
Arena Verlag, Würzburg 2010
Mit einem Glossar und einer Zeittafel afrikanischer Geschichte. Afrika gilt als die Wiege der Menschheit, der Kontinent ist fast dreimal so groß wie Europa und jeder siebte Mensch ist Afrikaner. Trotzdem…