Luciano Floridi

Luciano Floridi, geboren 1964 in Rom, studierte Philosophie in Rom und Warwick. Seit 2008 ist er Inhaber des Forschungslehrstuhls für Informationsphilosophie der Universität von Herfordshire sowie des UNESCO-Lehrstuhls für Informationsethik und Computerethik. Er ist außerdem Fellow am St Cross College der University of Oxford.

Luciano Floridi: Die 4. Revolution. Wie die Infosphäre unser Leben verändert

Cover: Luciano Floridi. Die 4. Revolution - Wie die Infosphäre unser Leben verändert. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
Aus dem Englischen von Axel Walter. Luciano Floridi, einer der weltweit führenden Informationstheoretiker, zeigt, dass wir uns nach den Revolutionen der Physik (Kopernikus), Biologie (Darwin) und Psychologie…