Lucia Haselböck

Lucia Haselböck studierte Germanistik, Musikwissenschaft, Volkskunde und Musikpädagogik in Wien und promovierte mit Studien zur Passionslyrik des Barockzeitalters. Den Schwerpunkt ihrer wissenschaftlichen Arbeit bildet die Motivforschung.

Lucia Haselböck: Bach-Textlexikon

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 2004
ISBN 9783761816790, Broschiert, 225 Seiten, 19.95 EUR
Die Popularität der Musik Bachs ist ungebrochen. Aber die Texte? Was soll der heutige Hörer denken, wenn vom "süßen Hephata" die Rede ist, das das "verstockte Herz" erweicht, von den "Sodomsäpfeln",…