Logi Gunnarsson

Logi Gunnarsson, geboren 1963 in Reykjavik (Island), hat Philosophie in Reykjavik, Pittsburgh, Frankfurt am Main und München studiert. Seit 1997 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität Berlin.

Logi Gunnarsson: Wittgensteins Leiter. Betrachtungen zum Tractatus

Philo Verlag, Berlin 2000
Das Buch besteht zum Teil aus den philosophischen Überlegungen des fiktionalen Autors Johannes Philologus zu einem Fragment, das - ohne sein Wissen - mit bestimmten Stellen des Tractatus übereinstimmt.…