Linda Söffker

Linda Söffker, geboren 1969, ist Kultur- und Filmwissenschaftlerin. Bis 1999 Programmgestalterin im Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums. Seit 1999 Mitarbeiterin der Internationalen Filmfestspiele Berlin, ab 2002 in der Sektion "Perspektive Deutsches Kino". Seit 2006 ist sie Leiterin des Zeughauskinos / Deutsches Historisches Museum. Söffker lebt und arbeitet in Berlin.

Ralph Eue (Hg.) / Linda Söffker (Hg.): Aki Kaurismäki

Cover
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783929470895, Gebunden, 221 Seiten, 19.90 EUR
Aki Kaurismäki studierte Literatur- und Kommunikationswissenschaften in Helsinki. Während seines Studiums gab er die Fakultätszeitung heraus. Er arbeitete als Aushilfskellner, Tellerwäscher und Postbote.…