Buchautor

Leonhard F. Seidl

Leonhard F. Seidl, geboren 1976 in München, ist ein deutscher Schriftsteller, Kolumnist, Journalist und Sozialpädagoge. Nach der Ausbildung zum Krankenpfleger studierte er ab 1995 Soziale Arbeit. Seidl ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland, der Autorengruppe Wortwerk, im Syndikat, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen und Krimiautoren, der Neuen Gesellschaft für Literatur Erlangen und im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in ver.di. Seidl arbeitet als Sozialpädagoge, Dozent für Kreatives Schreiben, Journalist, Biograf und freier Autor. Er lebt in Fürth.

Leonhard F. Seidl: Fronten. Kriminalroman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2017
ISBN 9783960540519, Broschiert, 160 Seiten, 16.00 EUR
Ein bosnischer Waffensammler läuft Amok, ein "Reichsbürger" sinnt auf Rache und eine muslimische Ärztin gerät zwischen die Fronten - ein Kriminalroman nach einem wahren Fall. Die kurdische Ärztin Roja…