Leo Leowald

Leo Leowald, geboren 1967 in Gummersbach, fand nach einem Studium der Visuellen Kommunikation zum Comiczeichnen zurück. Als Illustrator hat er für die verschiedensten Zeitschriften gearbeitet. Daneben ist er als Mitglied des Zeichnerkollektivs Herrensahne an der Veröffentlichung des gleichnamigen Magazins und mehr oder minder regelmäßigen Ausstellungen beteiligt.

Haimo Kinzler / Leo Leowald: Gustav und Albo vom Aldebaran

Cover
Stromboli Verlag, Köln 2009
ISBN 9783000259715, Gebunden, 72 Seiten, 10.00 EUR
Ein Abenteuer, turbulent von der ersten bis zur letzten Seite. Der kleine Gustav begegnet auf dem Weg zur Schule dem Außerirdischen Albo, der sich in der Milchstraße verflogen hat. Bevor Gustavs patente…