Buchautor

Lena Gorelik

Lena Gorelik, geboren 1981 in Sankt Petersburg, kam 1992 zusammen mit ihrer russisch-jüdischen Familie nach Deutschland und lebt heute in München. 2009 wurde ihr der Förderpreis des Friedrich-Hölderlin-Preises verliehen.

Lena Gorelik: Mehr Schwarz als Lila

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871341755, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Mit siebzehn ist das Leben kompliziert. Alex trägt lieber Schwarz als Lila, ihr Vater schweigt die meiste Zeit, und ein Papagei soll ihr die Mutter ersetzen. Die besondere Freundschaft mit Paul und Ratte…

Lena Gorelik: Null bis unendlich

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783871348068, Gebunden, 304 Seiten, 19.95 EUR
Fünfzehn Jahre lang hat Nils Liebe nichts von Sanela gehört. Damals waren beide vierzehn, Nils multiplizierte vierstellige Zahlen im Kopf, Sanela kam aus Jugoslawien und hatte im Krieg ihre Eltern verloren.…

Lena Gorelik: Die Listensammlerin

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783871346064, Gebunden, 350 Seiten, 24.95 EUR
Oft weiß Sofia nicht aus noch ein: An das Dasein als Mutter hat sie sich noch nicht gewöhnt, ihre kleine Tochter wird bald am Herzen operiert, Sofias überfürsorgliche Mutter ist mehr Last als Hilfe, und…

Lena Gorelik: Lieber Mischa

Cover
Graf Verlag, München 2011
ISBN 9783862200122, Gebunden, 184 Seiten, 18.00 EUR
Lena Gorelik gehört der neuen Generation junger Juden in Deutschland an, die sich über ihre Zukunft, nicht über ihre Vergangenheit definieren wollen. Dazu passt perfekt, dass sie gerade Mutter geworden…

Lena Gorelik: Verliebt in Sankt Petersburg

Cover
SchirmerGraf Verlag, München 2008
ISBN 9783865550545, Gebunden, 176 Seiten, 17.80 EUR
Die Stadt für Verliebte und Kunstbeflissene, Schlaflose, Wodkatrinker und Pelzträger: Sankt Petersburg, eines der beliebtesten, neuerdings auch eines der sexysten Reiseziele, war immer schon Opfer seiner…

Lena Gorelik: Hochzeit in Jerusalem

Cover
SchirmerGraf Verlag, München 2007
ISBN 9783865550378, Gebunden, 255 Seiten, 18.80 EUR
Anja, die russische Jüdin, die seit ihrer Kindheit in Deutschland lebt, fährt mit ihrem Freund Julian nach Israel, um ihm bei dessen Suche nach seinen Wurzeln zu helfen. Konfrontiert wird sie dabei nicht…

Lena Gorelik: Meine weißen Nächte

Cover
SchirmerGraf Verlag, München 2004
ISBN 9783865550101, Gebunden, 288 Seiten, 18.00 EUR
In ihrem komischen, leise melancholischen Debütroman erzählt Lena Gorelik von den Irrungen und Wirrungen einer jungen Frau, die eigentlich damit ausgelastet wäre, sich zwischen ihrem Freund und ihrem…