Lena Blaudez

Lena Blaudez, 1958 in Mecklenburg geboren, studierte Volkswirtschaft in Berlin-Ost und lebt seit 1985 im Westen. Viele Jahre lebte und reiste sie in Afrika, durchquerte mehrfach die Sahara und arbeitete für Entwicklungshilfeprojekte in Benin, Niger und Zaire. Heute wohnt sie als freie Journalistin und Autorin mit ihrer Familie in Berlin.

Lena Blaudez: Spiegelreflex. Roman

Cover: Lena Blaudez. Spiegelreflex - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2005.
Unionsverlag, Zürich 2005
Ada Simon ist Fotoreporterin. Afrika ist ihre zweite Heimat. In Cotonou, der größten Stadt in Benin, scheint alles so zu sein wie immer. Doch nachdem Adas bester Freund, der Politiker Patrick, vor ihren…