Kurt Seifert

Kurt Seifert, geboren 1949, studierte Rechtswissenschaft, Pädagogik, Psychologie und Soziologie in Basel und Tübingen. Von 1987 bis 1999 arbeitete er als Redakteur kirchlicher Zeitschriften in Zürich, seit 1999 ist er Mitarbeiter von »Pro Senectute« in Zürich.

Guntolf Herzberg / Kurt Seifert: Rudolf Bahro - Glaube an das Veränderbare

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783861532705, Gebunden, 656 Seiten, 29.90 EUR
Rudolf Bahro ist ein Philosoph, der aus der Enge der DDR heraus radikal systemkritisch sowie global und ökologisch gedacht hat. Bekannt wurde er 1977 durch sein Buch "Die Alternative", eine Abrechnung…