Kristina Carlson

Kristina Carlson, 1949 in Helsinki geboren, hat Gedichte veröffentlicht und einige Kinderbücher. Für ihr Romandebüt "Ins Land am Ende der Welt" wurde ihr 1999 der Finlandia-Preis verliehen, in Finnland die wichtigste literarische Auszeichnung. Kristina Carlson lebt in Helsinki und Südfrankreich.

Kristina Carlson: Ins Land am Ende der Welt

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783828601376, Gebunden, 192 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Finnischen von Stefan Moster. Im Jahr 1868 macht sich der junge Student Lennart Falk auf die weite, gefahrvolle Schiffsreise von Helsinki in den Südosten Sibiriens, um dort das Glück zu finden,…