Konrad Groß

Konrad Groß ist Professor für Amerikanistik und Kanadistik an der Universität Kiel und Direktor des Zentrums für Nordamerika-Studien.

Konrad Groß/Wolfgang Klooß/Reingard Nischik: Kanadische Literaturgeschichte.

Cover: Konrad Groß (Hg.) / Wolfgang Klooß (Hg.) / Reingard Nischik (Hg.). Kanadische Literaturgeschichte. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2005.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2005
Wer von Nordamerika spricht, meint zumeist die USA, nicht aber Kanada, die zweite nordamerikanische Nation, deren Literatur längst - man denke an Namen wie Atwood, Ondaatje, Munro, Hemon, Tremblay, Hebert…