Buchautor

Koni Weber

Koni Weber ist Mitarbeiter am Zentrum Geschichte des Wissens der Universität Zürich.
1 Buch

Koni Weber: Umstrittene Repräsentation der Schweiz. Soziologie, Politik und Kunst bei der Landesausstellung 1964

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2014
ISBN 9783161531736, Gebunden, 346 Seiten, 59.00 EUR
Was kommt heraus, wenn sich mitten im Kalten Krieg ein von der Commedia dell arte und Westschweizer Volksbräuchen inspirierter Theaterregisseur mit der IBM Schweiz zusammentut, um eine Live-Befragung…