Kenneth Powell

Kenneth Powell arbeitet als Architekturkritiker in London. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht, u. a. Monographien über Richard Rogers und Norman Foster. Er ist freier Mitarbeiter von Architekturzeitschriften, Magazinen und Zeitungen in England. Er war Berater von Architectural Design und von 1987-1994 Architekturkorrespondent des Daily Telegraph.

Kenneth Powell: Bauen im Bestand.

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
Antike Tempel wurden im Laufe der Geschichte zu christlichen Kirchen, englische Klöster zu Landhäusern und russische Paläste zu Museen. Die Umnutzung bestehender Bauten ist dabei in erster Linie eine…