Katja Weigelt

Katja Weigelt studierte Internationale Beziehungen und Friedens- und Konfliktforschung in Dresden, Straßburg und Bradford. Sie lehrte an der TU Dresden und arbeitete im Auswärtigen Amt wie auch im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Derzeit ist sie als nationale Sachverständige bei der Europäischen Kommission tätig.

Katja Weigelt: Die Auswirkung der Bekämpfung des internationalen Terrorismus auf die staatliche Souveränität.

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783428145287, Kartoniert, 154 Seiten, 59.90 EUR
Grenzüberschreitende Angriffe von international operierenden Terroristen stellen eine signifikante Sicherheitsbedrohung dar und haben des Öfteren militärische Interventionen des attackierten Staates ausgelöst.…