Karl Emil Franzos

Karl Emil Franzos (1848-1904), Schriftsteller und Journalist in Berlin, redigierte die renommierte Literaturzeitschrift Deutsche Dichtung. Berühmt wurde er durch seine Romane "Ein Kampf ums Recht" und "Der Pojaz".

Karl Emil Franzos: Aus Anhalt und Thüringen.

Aufbau Verlag, Berlin 2000
Eigentlich wollte er nach Frankfurt am Main, doch ein Zufall lenkte ihn in die ehemalige Residenzstadt Zerbst. Von da aus erkundet Karl Emil Franzos Dessau und den Wörlitzer Park, reist nach Erfurt und…