Karin Bock

Karin Bock absolvierte den Universitätslehrgang für Tourismus an der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie begann als Radiojournalistin beim Österreichischen Rundfunk und schrieb für verschiedene Printmedien. Zurzeit ist sie als Regisseurin der Jugendmusiksendung "clipcorner" beim österreichischen Privat-TV-Sender "ATV" tätig. 1997 gründete sie ihr eigenes Unternehmen, die TV-Produktionsfirma "frameworx".

Karin Bock: Powergirls. Vierzehn Erfolgsstorys. (Ab 12 Jahre)

Cover: Karin Bock. Powergirls - Vierzehn Erfolgsstorys. (Ab 12 Jahre). C. Ueberreuter Verlag, Wien, 2000.
C. Ueberreuter Verlag, Wien 2000
Wie wurde Arabella Kiesbauer zu einer der bekanntesten TV-Moderatorinnen Deutschlands? Wie fand Sabrina Setlur heraus, dass sie Sängerin werden wollte? Wie schaffte Tennisspielerin Barbara Schett den…