Karel van Miert

Karel Van Miert, geboren 1942 in Oud Tournhout, Belgien, als ältestes von neun Kindern, kennt sich wie kaum jemand sonst in der europäischen Politik aus. Er war Mitglied des belgischen und des europäischen Parlaments, mehrfach Kommissar der Europäischen Union und belgischer Staatsminister. Derzeit ist er Präsident der Universität von Nijenrode und Aufsichtsratsmitglied bei Philips.

Karel van Miert: Markt, Macht, Wettbewerb. Meine Erfahrungen als Kommissar in Brüssel

Cover: Karel van Miert. Markt, Macht, Wettbewerb - Meine Erfahrungen als Kommissar in Brüssel. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2000.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
Aus dem Niederländischen von Stefanie Schäfer. Karel Van Miert, der ehemalige EU-Kommissar für Wettbewerbspolitik, schildert, welchen Pressionen und persönlichen Anfeindungen aus Politik und Wirtschaft…