Kai Bird

Kai Bird, geboren 1951, arbeitete als Journalist in Jerusalem, Beirut, Kairo und Bombay. Er ist Kolumnist und Mitherausgeber von "The Nation" und Autor zahlreicher Werke über das amerikanische Establishment der Nachkriegszeit.

Kai Bird / Martin J. Sherwin: J. Robert Oppenheimer

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549073582, Gebunden, 672 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Binder. J. Robert Oppenheimer (1904-1967), der "Vater der Atombombe", zählt zu den schillerndsten Figuren der jüngeren Zeitgeschichte. Oppenheimer leitete das streng geheime…