Buchautor

Juliusz Slowacki

Juliusz Slowacki (1809?1849) wurde im ukrainischen Kremenz geboren. Er studierte im litauischen Wilna Jurisprudenz und lebte nach dem gescheiterten Aufstand von 1830/31 gegen die russische Fremdherrschaft bis zu seinem Tod im westeuropäischen Exil. Slowacki verfaßte zahlreiche Dramen und Versdichtungen. Heute gilt er als der zweite große romantische Dichter Polens neben Adam Mickiewicz.
1 Buch

Juliusz Slowacki: Beniowski. Eine Versdichtung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518410936, Gebunden, 218 Seiten, 17.38 EUR
Übersetzt und herausgegebe von Hans-Peter Hoelscher-Obermaier. In diesem Epos erzählt der polnische Nationaldichter Juliusz Slowacki die Geschichte eines Nationalhelden aus dem 18. Jahrhundert, der sich…