Julia Schulze Wessel

Julia Schulze Wessel, geboren 1971, studierte Sozialwissenschaften an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg. von 1999 bis 2000 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin des Hannah Arendt-Archivs Oldenburg, seit 2002 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte der TU Dresden.

Julia Schulze Wessel: Ideologie der Sachlichkeit. Hannah Arendts politische Theorie des Antisemitismus

Cover: Julia Schulze Wessel. Ideologie der Sachlichkeit - Hannah Arendts politische Theorie des Antisemitismus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
Ausgerechnet Adolf Eichmann, der als "Judenreferent" Millionen von jüdischen Frauen, Männern und Kindern in den Tod schickte, spricht Hannah Arendt jede antisemitische Geisteshaltung ab. Mit dieser Deutung…