Jürgen Udolph

Jürgen Udolph, geboren 1943, war nach Studium und Promotion (1978) wissenschaftlicher Angestellter an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz in der Kommission für Vergleichende Sprachwissenschaft. Seit Oktober 2000 ist er Professor für Namenforschung (Onomastik) an der Universität Leipzig.

Jürgen Udolph: Professor Udolphs Buch der Namen. Woher sie kommen - Was sie bedeuten

Cover: Jürgen Udolph. Professor Udolphs Buch der Namen - Woher sie kommen - Was sie bedeuten. C. Bertelsmann Verlag, München, 2005.
C. Bertelsmann Verlag, München 2005
Er ist der einzige Professor für Namensforschung in Deutschland: Jürgen Udolph lehrt an der Universität Leipzig und befasst sich seit vielen Jahren mit dem, was Namen über geographische Herkunft, über…