Jürgen Schröder

Jürgen Schröder, geboren 1935, studierte Germanistik, Geschichte, Philosophie und Sportwissenschaft. Seit 1974 ist er ordentlicher Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Tübingen.

Jürgen Schröder: Deutschland als Gedicht. Über berühmte und berüchtigte Gedichte aus fünf Jahrhunderten in fünfzehn Lektionen

Cover: Jürgen Schröder. Deutschland als Gedicht - Über berühmte und berüchtigte Gedichte aus fünf Jahrhunderten in fünfzehn Lektionen. Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau, 2000.
Rombach Verlag, Freiburg 2000
Das Jahr 1989/90 ist das erste annus mirabilis der deutschen Geschichte, auf das die Deutschen - verglichen mit den Jahren um 1813, um 1848, mit 1870/71 und 1914 - nicht mit einer Flut patriotischer Gedichte…