Buchautor

Jürgen Holstein

Stichwort: Bibliophilie
Jürgen Holstein wurde 1936 in Berlin geboren. Nach einer Lehre in einem Buchantiquariat eröffnete er 1966 seinen eigenen Buchladen, der auf Kunstgeschichte und Literatur des 20. Jahrhunderts spezialisiert war. Holstein verfasste auch selbst Bücher, darunter eines über die Coverdesigns von George Salter sowie den Bestseller "Blickfang", der Beispiele für herausragendes Buchdesign im Berlin der Weimarer Republik präsentiert. Seit der Wiedervereinigung hat sich Holstein vorrangig damit befasst, visuelle kulturelle Artefakte der ehemaligen DDR zu bewahren. Sein riesiges Archiv, das heute im Getty Center in Los Angeles beheimatet ist, umfasst Kunstwerke, Objekte, Bücher, Kataloge und Poster aus jener Zeit.

Jürgen Holstein: Blickfang. Bucheinbände und Schutzumschläge Berliner Verlage 1919-1933

Cover
Holstein Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783000147869, Gebunden, 520 Seiten, 198.00 EUR
Mit 1000 farbigen Abbildungen, einem Vorwort von Christoph Stölzl und Beiträgen von Peter Nils Doren, James H. Fraser und anderen.