Josef Jedlicka

Josef Jedlicka, geboren 1927, lebte seit Ende der sechziger Jahre in München und kehrte in seinem Todesjahr 1990 zurück nach Prag. "Blut ist kein Wasser" ist sein literarisches Hauptwerk.

Josef Jedlicka: Blut ist kein Wasser. Roman.

Cover: Josef Jedlicka. Blut ist kein Wasser - Roman.. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart/ München 2002
Aus dem Tschechischen und mit einem Nachwort von Christa Rothmeier. Vorwort von Jiri Grusa. Eine Familienchronik, komponiert wie ein musikalisches Werk mit wiederkehrenden Motiven und Variationen über…