Jon McGregor

Jon McGregor, geboren 1976 in Bermuda (GB), wuchs in Norfolk (GB) auf und lebt nun in Nottingham. Mit seinem ersten Roman "Nach dem Regen" gelangte er 2002 als einziger Debütant auf die Booker Prize Longlist, im Jahr darauf erhielt er den "Somerset Maugham Award" und 2004 in der Kategorie Best Newcomer den "British Book Award".

Jon McGregor: Als Letztes die Hunde. Roman

Cover: Jon McGregor. Als Letztes die Hunde - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Berlin Verlag, Berlin 2011
Aus dem Englischen von Anke C. Burger. Robert ist tot. Er bot einer Gemeinschaft von alkohol- und drogenabhängigen Obdachlosen einen Schutzraum. Doch jetzt liegt er merkwürdig verrenkt auf dem Boden seines…

Jon McGregor: So oder so. Roman

Cover: Jon McGregor. So oder so - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2007.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
Aus dem Englischen von Anke Burger. In seinem zweiten Roman erzählt Jon McGregor die Geschichte eines Mannes, der als Erwachsener erfährt, nicht Kind seiner Eltern zu sein. Der von Erinnerungsstücken…

Jon McGregor: Nach dem Regen. Roman

Cover: Jon McGregor. Nach dem Regen - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2005.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger. Der Tag, an dem nichts Bemerkenswertes geschieht, beginnt wie jeder andere. Es ist der letzte des Sommers in einer namenlosen Straße, irgendwo in England:…