Buchautor

John Reed

John Reed, 1887 in Portland als Sohn reicher Eltern geboren, war Gründer der ersten Kommunistischen Partei der USA. Er starb 1920 in der Sowjetunion und wurde an der Kremlmauer beigesetzt. Hollywood hat ihm einen Spielfilm von Warren Beatty gewidmet: "Reds" (1981).

John Reed: Revolutionsballade. Mexiko 1914

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783821845609, Gebunden, 370 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ernst Adler und Matthias Fienbork. Mit einem Essay von Hans Christoph Buch und Illustrationen von Jose Guadeloup Posada. "Mein sehr verehrter und geschätzter Herr! Sollten…