John Kennedy Toole

John Kennedy Toole, geboren 1937 in New Orleans, schrieb 'Die Verschwörung der Idioten' während seines Militärdienstes in Puerto Rico. Jahrelang suchte er vergeblich nach einem Verleger, 1969 nahm er sich das Leben. Elf Jahre später veröffentlichte ein kleiner Universitätsverlag das Manuskript auf Drängen der Mutter. 1981 erhielt der Autor postum den Pulitzer-Preis.

John Kennedy Toole: Die Verschwörung der Idioten. Roman

Cover: John Kennedy Toole. Die Verschwörung der Idioten - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2011.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2011
Aus dem Amerikanischen von Alex Capus. Die braven Bürger von New Orleans scheinen nicht besonders viel von Ignatius und seinen Ausrastern zu halten. Der aber ignoriert sie einfach, wenn er seinen massigen…