John Gibler

John Gibler ist Autor des Buches "Mexiko Unconquered: Chronicles of Power and Revolt" (2009) und Korrespondent für den Radiosender KPFA in San Francisco. Er war in mehreren Menschenrechtsorganisationen in Mexiko, Peru und Kalifornien tätig. Seit 2006 lebt und arbeitet er in Mexiko und berichtet für Left Turn, ZNet, New Politics und Democracy Now!

John Gibler: Sterben in Mexiko

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2012
ISBN 9783893201679, Broschiert, 192 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Hofmann. In Mexiko befinden sich die staatlichen Institutionen in Auflösung. Drogenkrieg, Korruption und ein gigantischer illegaler Geldfluss bringen ein ganzes System zum…