John Galsworthy

John Galsworthy, 1867-1933, studierte in Oxford Jura bevor er im Alter von 28 Jahren mit dem Schreiben begann. 1932 erhielt er für sein literarisches Werk den Nobelpreis.

John Galsworthy: Die Forsyte Saga.

Cover: John Galsworthy. Die Forsyte Saga. DHV - Der Hörverlag, München, 2003.
DHV - Der Hörverlag, München 2003
6 CDs, 445 Min; Sprecher: Hanns Zischler, Rosel Zach, Irina Wanka u. a.; Hörspielbearbeitung und Regie: Leonhard Koppelmann. Einen Forsyte erkennt man an seinem praktischen Verstand und Sinn für Besitz.…