John David Morley

John David Morley wurde 1948 als Sohn eines Kolonialbeamten in Singapur geboren. Seine Kindheit in den britischen Kolonien endete abrupt, als er in ein Internat an der Südküste Englands geschickt wurde. Nach vielen rastlosen Jahren, die ihn unter anderem nach Japan führten, lebt er heute als Journalist und Autor in der Nähe von München.

John David Morley: Nach dem Monsun. Eine Kindheit in den britischen Kolonien

Cover: John David Morley. Nach dem Monsun - Eine Kindheit in den britischen Kolonien. Malik Verlag, München, 2001.
Malik Verlag, München 2001
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. John David Morley ist ein Kind des British Empire, aufgewachsen in Singapur und in Afrika. Die wehmütige Erinnerung an jene glücklichen Jahre verfolgt ihn noch,…