Johannes Paul II.

Papst Johannes Paul II. wurde 1920 als Karol Jozef Wojtyla in Wadowice nahe Krakau geboren. 1938 begann er ein Studium an Krakaus Jagiellonen-Universität und an der einer Schauspielschule. Die deutsche Besatzung zwang ihn zu zahlreichen Arbeiten in Minen und Fabriken, doch im Untergrund studierte er Theologie in den Untergrund-Seminaren von Kardinal Adam Stefan Sapieha, dem Krakauer Erzbischof. 1946 wurde er zum Priester ordiniert. Er arbeitete in verschiedenen Gemeinden von Krakau, bis er Professor für Moraltheologie und Soziale Ethik an der Katholischen Universität von Lublin wurde. Im Jahr 1964 wurde er Erzbischof von Krakau, 1967 Kardinal. Am 16.Oktober 1978 wurde er zum ersten Papst gewählt, der nicht aus Italien stammt. Johannes Paul II. starb am 2. April 2005 in Rom.

Johannes Paul II.: Ich bin ganz in Gottes Hand. Persönliche Notizen 1962-2003

Cover: Johannes Paul II.. Ich bin ganz in Gottes Hand - Persönliche Notizen 1962-2003. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2014.
Herder Verlag, Freiburg 2014
Unter Mitarbeit von Stanislaw Dziwisz. Aus dem Polnischen von Anna und Stefan Meetschen. Der Band dokumentiert das geistliche Leben Karol Wojtylas (Johannes Pauls II.) und gibt Einblicke in die Geheimnisse…

Johannes Paul II.: Auf, lasst uns gehen!. Erinnerungen und Gedanken

Cover: Johannes Paul II.. Auf, lasst uns gehen! - Erinnerungen und Gedanken. Weltbild Verlag, Augsburg, 2004.
Weltbild Verlag, Augsburg 2004
"Auf, lasst uns gehen!" Dieses Jesus-Wort stellt Johannes Paul II. als Motto über seine Erinnerungen aus den zwanzig Jahren seines Lebens als Bischof von Krakau - eine Zeit des Umbruchs und des Aufbruchs.…

Johannes Paul II.: Erinnerung und Identität. Gespräche an der Schwelle zwischen den Jahrtausenden

Cover: Johannes Paul II.. Erinnerung und Identität - Gespräche an der Schwelle zwischen den Jahrtausenden. Weltbild Verlag, Augsburg, 2004.
Weltbild Verlag, Augsburg 2004
Auf über 200 Seiten beleuchtet der Heilige Vater Phänomene der Gegenwart im Licht der Geschichte. Das Buch ist das politisch-philosophische Vermächtnis des 84jährigen Pontifex. Er spricht darin alle…

Johannes Paul II.: Römisches Triptychon. Meditationen

Cover: Johannes Paul II.. Römisches Triptychon - Meditationen. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2003.
Herder Verlag, Freiburg 2003
Mit einer Einleitung von Joseph Kardinal Ratzinger. Im Alter von 82 Jahren blickt der Papst zugleich zurück und voraus und wählt dazu die Form der Dichtung. Ein Triptychon ist ein Altarbild mit einer…