Johannes Althusius

Johannes Althusius wurde 1563 in Diedenshausen geboren. Nach Besuch der Kölner Artistenfakultät studierte Althusius die Rechte in Basel und promovierte dort. Althusius war Rechtsgelehrter an den calvinistisch geprägten Hohen Schulen in Herborn, Siegen und Burgsteinfurt; 1604 wurde er Syndikus der Stadt Emden. Bekannt ist Althusius durch sein Hauptwerk "Politica", das ihn zum wichtigsten politischen Theoretiker des Calvinismus der Frühen Neuzeit und einem Vordenker des Föderalismus und der Susbsidiarität machte. Althusius starb 1638 in Emden.

Johannes Althusius: Politik.

Cover: Johannes Althusius. Politik. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2003.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2003
Aus dem Lateinischen von Heinrich Janssen. Herausgegeben, überarbeitet und eingeleitet von Dieter Wyduckel. Zum 400. Jahrestag der Politica methodice digesta des Johannes Althusius (1563-1638) erscheint…