Johanna Müller-Ebert

Johanna Müller-Ebert ist Diplompsychologin und Psychotherapeutin. Seit fast 20 Jahren ist sie als Psychotherapeutin in freier Praxis tätig und leitet ein staatlich anerkanntes Weiterbildungsinstitut für Psychotherapie. Sie ist darüber hinaus Lehrbeauftragte an der Universität Hildesheim und der TU Berlin.

Johanna Müller-Ebert: Trennungskompetenz. Die Kunst, Psychotherapien zu beenden

Cover: Johanna Müller-Ebert. Trennungskompetenz - Die Kunst, Psychotherapien zu beenden. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2001.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
Nicht nur die Einleitung einer Psychotherapie erfordert ein besonderes Handlungs- und Bewusstseinsrepertoire seitens des Therapeuten, sondern auch ihre Beendigung und damit die zielgerichtete und reflektierte…