Jochen Vogt

Jochen Vogt, geboren 1943, ist emeritierter Professor für Deutsche Literatur an der Uni Duisburg-Essen.

Alexander Stephan/Jochen Vogt: Das Amerika der Autoren.

Wilhelm Fink Verlag, München 2007
Seit deutsche Autoren über Amerika, genauer: die USA schreiben, geschieht dies in einer Ambivalenz von Faszination und Abwehr. Aber erst im 20., dem "amerikanischen" Jahrhundert, entfalten sich die widersprüchlichen…