Jens Petersen

Jens Petersen wurde 1976 in Pinneberg geboren und lebt in München. Er ist Arzt und hat in München, Lima, New York, Florenz und Buenos Aires studiert. Erzählungen von ihm sind in Anthologien erschienen. Für "Die Haushälterin", sein erstes Buch, erhielt er 2003 ein Literaturstipendium der Stadt München. 

Jens Petersen: Die Haushälterin. Roman

Cover: Jens Petersen. Die Haushälterin - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2005.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2005
Vater und Sohn leben nach dem Tod der Mutter alleine in einer Hamburger Gründerzeitvilla; der Sohn ist fünfzehn Jahre alt, der Vater Atomphysiker. Als er arbeitslos wird, verwahrlost der Haushalt, bis…