Buchautor

Jennifer Haigh

Jennifer Haigh wurde 1969 in Barnesboro geboren, einer vom Kohleabbau geprägten Stadt in Pennsylvania. Sie hat Englisch und Französisch studiert, u.a. in Frankreich. Dort unterrichtete sie auch Englisch. Nach ihrer Rückkehr in die USA arbeitete sie als Journalistin. 2002 hat sie in den renommierten Iowa Writers` Workshop mit einem Master of Fine Arts abgeschlossen. Für ihren ersten Roman wurde die Autorin mit dem Hemingway Foundation/PEN Award ausgezeichnet. Jennifer Haigh lebt und arbeitet in Boston.

Jennifer Haigh: Licht und Glut. Roman

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2017
ISBN 9783426281697, Gebunden, 480 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Englischen von Juliane Gräbener-Müller. Bakerton im ländlichen Pennsylvania hat schon bessere Zeiten gesehen. Die einst blühende Region ist durch den Niedergang von Kohle und Stahl schwer gezeichnet.…