Jehan Sadat

Jehan Sadat, 1933 in Kairo geboren, heiratete bereits im Alter von 16 Jahren den früheren und Revolutionär und späteren ägyptischen Präsidenten Anwar Sadat. Sie studierte arabische Literatur an der Universität Kairo und arbeitete im Anschluss als Lehrerin. 1981 wurde ihr Mann ermordet. Heute ist Jehan Sadat leitende Wissenschaftlerin an der University of Maryland, College Park.

Jehan Sadat: Meine Hoffnung auf Frieden.

Cover: Jehan Sadat. Meine Hoffnung auf Frieden. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2009.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
"Er war meine Kraft, ich sein Licht", schrieb Anwar Sadats Witwe Jehan über ihren Mann, der 1981 bei einer Militärparade von Fundamentalisten erschossen wurde. "In meinen Augen war Sadat ein Held", äußerte…