Buchautor

Jean-Christophe Bailly

Jean-Christophe Bailly, geboren 1949 in Paris , hat Theaterstücke, Erzählungen und Reiseberichte verfasst und auch zahlreiche Gedichte und Essays veröffentlicht. Baillys Werk bewegt sich an der Schnittstelle von Geschichte, Kunstgeschichte, Philosophie und Poesie. Für Fremdes Land wurde er mit dem Prix Décembre ausgezeichnet.

Jean-Christophe Bailly / Hanns Zischler: Fremd gewordenes Land. Streifzüge durch Frankreich

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574596, Gebunden, 464 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Riehle. Unter Mitarbeit von Hanns Zischler. In seinem philosophisch-literarischen Großessay führt Bailly die Beobachtungen und Reflexionen aus seinen Reisen auch in entlegene…