Buchautor

Jakob Saß

Jakob Jakob Saß, geboren 1990, ist Historiker am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam und schreibt als freier Autor.
1 Buch

Jakob Saß: GEWALT, GIER UND GNADE. Der KZ-Kommandant Adolf Haas und sein Weg nach Wewelsburg und Bergen-Belsen

Cover
Vergangenheitsverlag, Berlin 2019
ISBN 9783864082467, 288 Seiten, 19.99 EUR
Dem erfolglosen Bäcker Adolf Haas bot die SS alles, was er wollte: Karriere, Macht, Wohlstand und Affären. Dafür war er zu allem bereit, auch zum Massenmord. Trotz geringer Bildung stieg Adolf Haas seit…