Jacques Delors

Jacques Delors, 1925 in Paris geboren, war Wirtschaftsminister unter Francois Mitterand. 1983 wurde er zum Bürgermeister von Clichy gewählt. Von 1985 bis 1995 war er Präsident der EU-Kommission.

Jacques Delors: Erinnerungen eines Europäers.

Parthas Verlag, Berlin 2004
Aus dem Französischen Karl Udo Bigott und Annette Casasus. Neben Jean Monnet und Walter Hallstein ist Jacques Delors der bedeutendste Architekt des Europäischen Hauses. In seinen "Erinnerungen" präsentiert…