Buchautor

Ingrid Jander

Ingrid Jander, geboren 1938 in Stolp/Pommern, studierte Geschichte, Germanistik und Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin. Sie wurde 2008 mit einer Arbeit über "Politische Verfolgung in Brandenburg 1949 bis 1953" in Berlin promoviert.

Ingrid Jander: Politische Verfolgung in Brandenburg 1949-1953. Der Kampf gegen Ost-CDU, Bauern und Kirchen im Spiegel der Akten von SED und Staatssicherheit

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2012
ISBN 9783770019106, Gebunden, 628 Seiten, 49.00 EUR
Die Errichtung des stalinistischen Regimes in der SBZ/DDR war insbesondere in der Phase der Machtetablierung von ideologisch motivierten Verfolgungswellen begleitet. Bedrängt wurden letztlich alle politischen…