Ingo Kolboom

Ingo Kolboom, Historiker und Romanist, ist Professor für Frankreichstudien und Frankophonie sowie Direktor des CIFRAQS am Institut für Romanistik der TU Dresden und Assoziierter Professor am Historischen Institut der Universite de Montreal.

Ingo Kolboom/Roberto Mann: Akadien: ein französischer Traum in Amerika. Vier Jahrhunderte Geschichte und Literatur der Akadier

Cover: Ingo Kolboom (Hg.) / Roberto Mann (Hg.). Akadien: ein französischer Traum in Amerika - Vier Jahrhunderte Geschichte und Literatur der Akadier. Synchron Wissenschaftsverlag der Autoren, Heidelberg, 2005.
Synchron Wissenschaftsverlag der Autoren, Heidelberg 2005
Der vorliegende Band gibt einen umfassenden Einblick in die Geschichte und Kultur der in Europa weitgehend unbekannten französischsprachigen Minderheit der Akadier in den atlantischen Provinzen Kanadas…