Buchautor

Ingeborg Gleichauf

Ingeborg Gleichauf, geboren 1953, studierte Philosophie und Germanistik und promovierte über Ingeborg Bachmann.

Ingeborg Gleichauf: Poesie und Gewalt. Das Leben der Gudrun Ensslin

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608949186, Gebunden, 350 Seiten, 22.00 EUR
Gudrun Ensslin gehörte zur Führungsspitze der RAF und war zugleich weit mehr: eine literarisch hochgebildete Person. Umfassend beschreibt die Autorin Ensslins geistige wie politische Entwicklung und zeigt,…

Ingeborg Gleichauf: Ingeborg Bachmann und Max Frisch. Eine Liebe zwischen Intimität und Öffentlichkeit

Cover
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492054782, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
Für vier Jahre, zwischen 1958 und 1962, waren sie ein Paar: Ingeborg Bachmann und Max Frisch. Ein Paar allerdings, von dem es keine gemeinsamen Fotos gibt und über das nur wenige Details nach außen drangen.…

Ingeborg Gleichauf: Jetzt nicht die Wut verlieren. Max Frisch - eine Biografie

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783312009893, Gebunden, 271 Seiten, 18.90 EUR
Am 15. Mai 2011 wird Max Frischs 100. Geburtstag gefeiert. Sein Werk hat an Aktualität und Wichtigkeit nichts verloren: Kaum ein Schriftsteller im 20. Jahrhundert hat die Lebensfragen, die sich jeder…

Ingeborg Gleichauf: Sein wie keine andere. Simone de Beauvoir - Schriftstellerin und Philosphin (Ab 14 Jahre)

Cover
dtv, München 2007
ISBN 9783423623247, Kartoniert, 298 Seiten, 8.95 EUR
Für die meisten ist Simone de Beauvoir in erster Linie die Partnerin des Philosophen Jean-Paul Sartre gewesen. Dass sie selbst höchst eigenwillige Gedanken entwickelt hat, wird in der Regel übersehen.…